Tarifvertrag krankenpflegehelfer

Der Royal NZ Plunket Society Haupttarifvertrag September 2019 – März 2021 Die Gewerkschaft und die Arbeitgeber im Gesundheitswesen sind entschlossen, einen Umsetzungsplan zu entwickeln, der die Bedingungen dieser neuen Vereinbarung erfüllt und die personellen Herausforderungen angeht, mit denen Krankenschwestern täglich konfrontiert sind. Wichtige Tarifverträge sind unten als PDFs mit Lesezeichen erhältlich. Wenn Ihr Tarifvertrag hier nicht aufgeführt ist und Sie eine Kopie wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Center unter 0800 28 38 48 oder nurses@nzno.org.nz. Ein Tarifvertrag ist ein schriftlicher, verbindlicher Vertrag zwischen der Union und dem Arbeitgeber, der die Beschäftigungsbedingungen festlegt. Die Manitoba Nurses Union strebt durch die Aushandlung neuer Tarifverträge kontinuierlich bessere Arbeitsbedingungen, Löhne und Leistungen an. Diese Vereinbarung ist das Ergebnis eines monatelangen respektvollen, offenen und ehrlichen Dialogs über die Hindernisse, mit denen Krankenschwestern und Arbeitgeber konfrontiert sind, wenn sie versuchen, eine qualitativ hochwertige öffentliche Gesundheitsversorgung zu erreichen. Dieser Vertrag gibt mehr als 45.000 NBA-Mitgliedern der BCNU Rechte und wird eine Kultur der Zusammenarbeit und des gegenseitigen Respekts am Arbeitsplatz fördern. Die MITARBEITER von NZNO arbeiten mit den Mitgliedern zusammen, um Mitdenverträge (CAs) mit Arbeitgebern auszuhandeln, die die Lohnsätze und Arbeitsbedingungen der Beschäftigung am Arbeitsplatz vorschreiben. Einige Leistungen, die MNU-Mitglieder genießen, sind nicht im Tarifvertrag abgedeckt, sondern werden über gemeinsam treuhänderische Pensions- und Leistungsräte erbracht: Summerset Collective Oktober 2019 bis September 2020 Bitte beachten Sie, dass einige der Tarifverträge 2013-2017 noch nicht endgültig genehmigt sind und geändert werden können. Wenn Sie Fragen zum Tarifvertrag 2013-2017 haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arbeitsbeauftragten. Finden Sie Ihren Tarifvertrag und Lohnskalen in den folgenden Bereichen. Dies würde bedeuten, dass eine langfristige RN, die gefördert wird, nicht in den Genuss des 20-Jahres-Schritts käme.

Das war nicht die Absicht, als der 20-Jahres-Schritt ausgehandelt wurde. Total Care Health Services August 2019 bis August 2020 Krankenschwestern und Krankenschwestern erreichten auch einen gemeinsam finanzierten COLA-Fonds für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen, die unter die Pensionskasse für Gesundheitsbeschäftigte (HEPP) fallen. Die Beiträge zum COLA-Fonds werden 2014 beginnen, und COLA wird 2018 ausgezahlt. . Little Sisters of the Poor September 2018 – September 2020 HINWEIS: Ab dem 1. Oktober 2016 beträgt die Isolationsbeihilfe für diese Region 13.000 US-Dollar für alle Krankenschwestern. Te Rau K`kiri Raukura Hauora o Tainui Juli 2019 bis Juni 2020 Familienplanung 2018-2020 Ratifikationskopie vom 24. August 2018 Bidwell Trust Hospital Timaru März 2019 bis Februar 2021 . Tranquillity Bay Care September 2018 – September 2019 29. März 2019 – 2019-2022 Pflegevertrag Mit Wirkung vom 1. April 1 Acurity Health Group (3 Standorte) Juli 2018 bis Juni 2021 Enliven Presbyterian Support Central Januar 2019 bis Januar 2020 Lester Heights Hospital Ltd Oktober 2017 bis September 2019 . .

Im Folgenden finden Sie einige Szenarien, um zu zeigen, wie sich eine Änderung der Klassifizierung auf Krankenschwestern auswirkt, die den Langen Dienstschritt erhalten. Beispielsweise kann ein LPN Klassifizierungen in einen RN ändern; oder eine Krankenschwester II, III, IV oder V erhalten könnte eine Beförderung zu einer höheren Klassifizierung erhalten. (In allen Fällen bezieht sich “20 Dienstjahre” auf die Definition in Artikel 2105.) Hospiz Southland Charitable Trust September 2018 bis Juli 2020 Gehaltstabellen für alle Berufsklassifikationen werden um weitere 5% erhöht (nicht zusammengesetzt), um die höheren Lebenshaltungskosten im Norden widerzuspiegeln.

Comments are closed.